20.07.2010

FAQs zum Fach Corporate Finance an der Universität Mannheim

Warum wird der Zugang zum Fach Corporate Finance beschränkt?
Leider können wir nur eine begrenzte Zahl an Studenten zum Fach Corporate Finance zulassen, weil es sonst nicht möglich ist einen sinnvollen Fallstudienunterricht zu gewährleisten.

Wie wird der Zugang zum Fach Corporate Finance geregelt?
Die genauen Regelungen können Sie in diesem Dokument nachlesen.

Werden die Veranstaltungen auf Deutsch oder in Englisch angeboten?
Die Vorlesungssprache ist Englisch. Interaktive Übungen/Seminare werden auf jeden Fall auf Deutsch angeboten. Auch bei englischen Vorlesungen können deutsche Klausuren geschrieben werden.

Wird es grundsätzlich möglich sein den Corporate Finance Zyklus mit dem Block Corporate Finance II zu beginnen und Corporate Finance I in einem späteren Semester zu hören?
Nein, Corporate Finance muss konsekutiv gehört werden, d.h. es nicht möglich erst Corporate Finance II und dann Corporate Finance I zu belegen.

Ab wann können am Lehrstuhl für Corporate Finance Diplomarbeiten geschrieben werden?
Detaillierte Informationen zu Diplomarbeiten finden Sie hier. Voraussetzung ist in jedem Fall ein Seminarschein. Seminarscheine von den Lehrstühlen der Finance Area (Professoren Albrecht, Bühler und Weber) werden bis auf Weiteres grundsätzlich anerkannt.

Kann ich Corporate Finance als spezielle BWL wählen?
Es wird keine eigene spezielle BWL Corporate Finance angeboten. Das Gesamtangebot in Corporate Finance kann als Teil der SBWL Banken und Finanzierung gehört werden, der Kernblock auch als Teil der SBWL Versicherungen. Nähere Informationen zur Neuregelung des SBWL Angebots finden sie hier.

Kann Corporate Finance in Verbindung mit anderen Fächern als Wahlfach gehört werden?
Generell sieht die Prüfungsordnung vor, dass als Wahlfach (10 SWS) ein Fach von ausserhalb der BWL Fakultät gewählt wird (z.B. Psychologie, o. ä.). Es gibt aber derzeit die zusätzliche Möglichkeit (temporär und wiederrufbar) eine dritte spezielle BWL als Wahlfach auszuwählen. Allerdings muss dann die gesamte gewünschte spezielle BWL (nicht lediglich 10 SWS) absolviert werden.
Wurde als spezielle BWL bereits Banken I und II, Finanzierung I und II, sowie eines der Fächer Finanzierung III oder Aktienmarkt und Börse, bei den Professoren Bühler und Weber gehört, dann ist eine Verbindung von Corporate Finance (8 SWS) mit Aktienmarkt und Börse (2 SWS) bzw. Finanzierung III (2 SWS) nicht mehr möglich. Als Wahlfach anerkannt werden kann dann lediglich die Kombination von Corporate Finance (Kernblock) und Versicherungsbetriebslehre (Gesamtangebot).

Auslandsanerkennung
Erläuterungen zur Auslandsanerkennung finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Gutachten
Falls Sie ein Gutachten für die Bewerbung um ein Auslandsstudium, Masterstudium oder Stipendium  benötigen, bitten wir Sie, sich zukünftig zunächst an Herrn Jürgen Kern (Opens window for sending emailgutachten(at)bwl.uni-mannheim.de) zu wenden, der diese Anliegen zentral für die Fakultät BWL koordiniert.

Sonstiges
Sie sind herzlich eingeladen, Mitglied des Diskussionsforums http://cf.bwl.uni-mannheim.de/forum/ zu werden. Hier besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen, die von allgemeinem Interesse sind und in diesen FAQ’s möglicherweise nicht beantwortet wurden. Außerdem werden wir wichtige News dort einstellen.